Curriculum ESCC

Ego-State-Coaching & Counselling ist eine strukturierte qualifizierte und zertifizierte Weiterbildung und wird von der Ego-State-Therapie Deutschland (EST-DE) und von der Ego State Therapy International (ESTI) anerkannt.

Die Ego-State-Therapie Deutschland (EST-DE) ist Mitglied von Ego State Therapy International (ESTI) und sorgt für eine wissenschaftlich fundierte, international anerkannte Ego-State-Therapie Ausbildung sowie für weitere hochwertige Fortbildungen in dieser Methode. Das Curriculum wird ab 2023 in mehreren EST-DE und ESCC- Regionalinstituten organisiert und angeboten. Die Regionalinstitute bieten die Ausbildungsinhalte nach den Richtlinien der EST-DE an. Das Curriculum besteht aus 4-6 Modulen, deren Inhalte sich an folgendem Grundmuster orientieren:

Modul 1: Einführung in das Ego-State-Coaching & Consulting (ESCC) (2Tage)

Modul 2: Aktivierung ressourcenreicher Ego-States

Modul 3: Aktivierung und Integration von problemassoziierten Ego-States

Modul 4: Verbesserung der Interstate Kommunikation und Kooperation der Ego-States

Die verschiedenen Institute sind frei in der weiteren Ausgestaltung, Ergänzung und Vertiefung dieser Inhalte.